Wir fühlen uns als modernes Unternehmen verpflichtet, nachhaltig zu wirtschaften. Die Gewinnung regenerativer Energien unterstützen wir als unseren Beitrag für den globalen Klima- und Umweltschutz.
Die Art-und Beschaffenheit unserer Betriebsgebäude gestattet es uns bislang ungenutzte Dachflächen mit Photovoltaikanlagen auszurüsten. Am Standort Klein Rottmersleben haben wir bereits eine Anlage mit einer Gesamtleistung von 95 kwp installiert.
In Klein Rottmersleben betreiben wir auf Basis von Gülle und Stallmist eine eigene Biogasanlage mit 75 kW elektrischer Leistung.
In Schackensleben betreiben wir gemeinsam mit der AC Biogasanlagen Drei Management GmbH & Co. KG eine Biogasanlage mit 500 kW elektrischer Leistung. Die anfallende Wärme wird zur Trocknung von Holzhackschnitzeln genutzt. Als Inputstoffe nutzen wir hier hauptsächlich die in unseren Ställen anfallende Gülle und Maissilage.
Die Gärreste sind wertvoller Dünger und eine für die Ackerkulturen schnell verwertbare Nährstoffgrundlage.